Kann Stahlfaserbeton gepumpt werden?

Kann Stahlfaserbeton gepumpt werden?

Ja, aber erwarten Sie einen Absenkverlust von 0,4 "bis 1,2" durch den Schlauch, abhängig von der Stahlfaserdosierungsrate, den Umgebungstemperaturen und der Schlauchlänge. Ein Mittelwasser-Reduktionsmittel (MrWr) wird üblicherweise verwendet, um die Verarbeitbarkeit und die Leichtigkeit des Flusses durch Pumpleitungen zu verbessern. In einigen Fällen können Hochwasserreduzierer (HrWr) erforderlich sein. Normalerweise wird ein Schlauch mit 4 "Durchmesser benötigt.